Übungen Zu Ausdruck Und Stil Im Mittelpunkt!

2y ago
72 Views
5 Downloads
1.58 MB
7 Pages
Last View : 1m ago
Last Download : 4m ago
Upload by : Giovanna Wyche
Transcription

MittelpunktMittelpunktneuneu B2B1 neu B1 neuC1neuDeutsch als h alsfür Fortgeschrittene führt entspannt zu Niveau B2 wiederholt und erweitert den Wortschatz der Grundstufe trainiert und vertieft die Grammatik der Niveaustufen A1 bis B1 zeigt das moderne Deutschland überrascht mit spannenden, erfrischenden Texten animiert mit passenden Redemitteln zum direkten Austausch hohe Transparenz der Lernziele durch konsequente Orientierung am GER klar gekennzeichnete Prüfungsaufgaben zur optimalen Vorbereitung auf die B2-Prüfungen aktuelle Themen aus Alltag, Beruf, Wissenschaft und Kultur intensives Training aller Fertigkeiten konsequente HandlungsorientierungBesser denn je: hohe Transparenz der Lernziele durch konsequente Orientierung am GER klar gekennzeichnete Prüfungsaufgaben zur optimalen Vorbereitung auf die C1-Prüfungen aktuelle Themen aus Alltag, Beruf, Wissenschaft und Kultur intensives Training aller Fertigkeiten konsequente HandlungsorientierungBesser denn je:neu B1 neu B1 / B2 / C1Mittelpunktneu B1 Heute, gestern, morgen Praktisch:Details vergrößern, Wichtiges markieren, Texte eingebenDeutsch als Fremdsprache für FortgeschritteneZeitsparend:Hördateien direkt abspielen, mit einem Klick zwischen denKomponenten wechselnDas Lehrerhandbuch enthältLehrermaterial mit DVD Tipps für die Arbeit mit Mittelpunkt neu Ideen für zusätzliche Unterrichtsprojekte und Spiele Hinweise zum Goethe-Zertifikat B2 12 Lektionstests Lösungen und Transkriptionen zum Lehrbucheine romantische Komödie über Online-Bekanntschaften (32‘40)Flexibel:Passende Kopiervorlagen auswählen, eigene Notizen festhaltenMittelpunktMittelpunkt neu B1 digitalneu B1 Gut wie immer:neu B2 hohe Transparenz der Lernziele durch konsequente Orientierung am GER klar gekennzeichnete Prüfungsaufgaben zur optimalen Vorbereitung auf die C1-Prüfungen aktuelle Themen aus Alltag, Beruf, Wissenschaft und Kultur intensives Training aller Fertigkeiten konsequente HandlungsorientierungBesser denn je: komplett überarbeitete Ausgabe Aktualisierung und sprachliche Bearbeitung von Texten und Themenbereichen klares, frisches Layout verstärktes Wortschatz- und Schreibtraining systematische Vermittlung von Strategien ausführliche Grammatikvermittlung mit vielen ÜbungenHeute, gestern, morgen Arbeitsbuch mit Audio-CDMittelpunktMittelpunktneu C1neu C14 Audio-CDszum LehrbuchMittelpunktMittelpunktGut wie immer: hohe Transparenz der Lernziele durch konsequente Orientierung am GER klar gekennzeichnete Prüfungsaufgaben zur optimalen Vorbereitung aufdie C1-Prüfungen aktuelle Themen aus Alltag, Beruf, Wissenschaft und Kultur intensives Training aller Fertigkeiten konsequente HandlungsorientierungBesser denn je: komplett überarbeitete Ausgabe Aktualisierung und sprachliche Bearbeitung von Textenund Themenbereichen klares, frisches Layout verstärktes Wortschatz- und Schreibtraining systematische Vermittlung von Strategien ausführliche Grammatikvermittlung mit vielen ÜbungenLehrbuchLehrerhandbuchMittelpunkt digitalneu C1MittelpunktKomplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROMneu C1LEHRBUCHPraktisch:Deutsch als Fremdsprachefür FortgeschritteneDetails vergrößern, Wichtiges markieren, Texte eingebenDeutsch als ache für FortgeschritteneDeutsch als Fremdsprache für FortgeschritteneZeitsparend:Hördateien direkt abspielen, mit einem Klick zwischen denKomponenten wechselnDas Lehrerhandbuch enthält Tipps für die Arbeit mit Mittelpunkt neu Ideen für zusätzliche Unterrichtsprojekte und Spiele Hinweise zum Goethe-Zertifikat C1 12 Lektionstests Lösungen und Transkriptionen zum LehrbuchFlexibel:Passende Lektionstests auswählen, eigene Notizen festhaltenMittelpunktneu B1 / B2 / C1Mittelpunktneu B1 / B2 / C1Mittelpunkt digitalHeute, gestern, morgen Lehrermaterial mit DVDneu C1Heute, gestern, morgen Die DVD enthält drei Filme der Filmakademie Baden-Württemberg:Lehrermaterial mit DVDKomplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROM Jana w@s here (B1 )eine romantische Komödie über Online-Bekanntschaften (32‘40) Manager der Straße (B2)eine spannende Dokumentation über Berlin als „Hauptstadt der Armen“ (18‘09) Sag mir, wo du stehst (B2/C1)eine beeindruckende Reportage über die Stasi-Haftanstalt Hohenschönhausen (30‘11)Das Lehrermaterial enthält: Arbeitsblätter zu jeder Filmsequenz zusätzliche Hintergrundinformationen alle Filmtranskriptionen und LösungenMittelpunkt digitalneu C1Lehrermaterial mit t neu B1 /B2/C1Heute, gestern, morgen Lehrermaterial mit DVD978-3-12-676650-0Heute, gestern, morgen Lehrermaterial mit DVDMittelpunkt neu B2 digitalPraktisch:Details vergrößern, Wichtiges markieren, Texte eingebenZeitsparend:Hördateien direkt abspielen, mit einem Klick zwischen denKomponenten wechselnFlexibel:Passende Kopiervorlagen auswählen, eigene Notizen festhaltenHeute, gestern, morgen Die DVD enthält drei Filme der Filmakademie Baden-Württemberg:Mittelpunkt digitalneu B2Komplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROMLehrermaterial mit DVD Jana w@s here (B1 )eine romantische Komödie über Online-Bekanntschaften (32‘40) unkt neu B2digitalDVD-ROM978-3-12-676670-8Mittelpunkt neu B1 /B2/C1Heute, gestern, morgen Lehrermaterial mit nkt-neuBundeslandDO01 3-12-676650 000 HGM Cover.indd 4-1Praktisch:Details vergrößern, Wichtiges markieren, Texte mvoraussetzungenWindows 2000 SP4/XP SP2/XP Tablet PC Edition/Vista/7/8 (64 Bit),Mac OS X 10.5.2 PC: Prozessor Intel Pentium III 1 GHz, Internetexplorer 6, Firefox 3.0 Mac: Intel Core Duo-Prozessor 1,83 GHz/G4 1 GHz, Internetbrowser Safari, Firefox 3.0, Flash Player 512 MB RAM, 1024 x 768 Auflösung, 8-fach CD-ROM Laufwerk,Soundkarte mit Lautsprecher/Headset, Beamer mit XGA Auflösungvon 1024 x 768 Pixel und Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2013Alle Rechte vorbehalten, www.klett-sprachen.deZeitsparend:Hördateien direkt abspielen, mit einem Klick zwischen denKomponenten wechselnFlexibel:Passende Lektionstests auswählen, eigene Notizen festhaltenMittelpunkt neu C1Lehrbuch978-3-12-676660-9 Manager der Straße (B2)eine spannende Dokumentation über Berlin als „Hauptstadt der Armen“ (18‘09) Sag mir, wo du stehst (B2/C1)eine beeindruckende Reportage über die Stasi-Haftanstalt Hohenschönhausen (30‘11)Das Lehrermaterial enthält: Arbeitsblätter zu jeder Filmsequenz zusätzliche Hintergrundinformationen alle Filmtranskriptionen und LösungenErgänzt Ihren DaF-Unterricht und ist auch lehrwerksunabhängig w.klett-sprachen.de/mittelpunkt27.05.2015 11:04:41DO01 3-12-676672 Mittelpunkt neu digital B1 .indd 1Lehrerhandbuch978-3-12-676647-0Die DVD-ROM enthält: Lehr- und Arbeitsbuch zur Präsentation per Whiteboard oder Beamer Lehrerhandbuch Lektionstests Integrierte Hördateien Interaktive Querverweiseneu B1 / B2 / C1neu B1 / B2 / C1neu B2Die DVD-ROM enthält: Lehr- und Arbeitsbuch zur Präsentation per Whiteboard oder Beamer Lehrerhandbuch Kopiervorlagen Integrierte Hördateien Interaktive QuerverweiseFotos: U1 iStockphoto (Troels Graugaard),Calgary, Alberta; U4 Thomas Weccard/LudwigsburgSoftware(für Whiteboard geeignet)27.05.2015 11:39:13IntensivtrainerWortschatz undGrammatik978-3-12-676648-7Komplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROMMittelpunktMittelpunktMittelpunkt digitalKomplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROMSystemvoraussetzungenWindows 2000 SP4/XP SP2/XP Tablet PC Edition/Vista/7/8 (64 Bit),Mac OS X 10.5.2 PC: Prozessor Intel Pentium III 1 GHz, Internetexplorer 6, Firefox 3.0, Direct X Version 8 Mac: Intel Core DuoProzessor 1,83 GHz/G4 1 GHz, Internetbrowser Safari, Firefox 3.0,Flash Player, Quicktime Plugin 512 MB RAM, 1024 x 768 Auflösung,8-fach CD-ROM Laufwerk, Soundkarte mit Lautsprecher/Headset,Beamer mit XGA Auflösung von 1024 x 768 Pixel und Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2014Alle Rechte vorbehalten, www.klett-sprachen.de16.04.2014 14:50:25Mittelpunkt neu B1 de/mittelpunktDO01 12-676647 MPnB1plus LHB 000 000 Cover.indd 1-3Die DVD-ROM enthält: Lehr- und Arbeitsbuch zur Präsentation per Whiteboard oder Beamer Lehrerhandbuch Lektionstests Integrierte Hördateien Interaktive Querverweiseneuneu C1C1neu C1Deutsch als Fremdsprache für FortgeschritteneMittelpunkt digitalKomplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROMErgänzt Ihren DaF-Unterricht und ist auch lehrwerksunabhängig einsetzbar.neu B1 / B2 / C1Mittelpunkt digitalKomplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROMFotos: U1 iStockphoto (Troels Graugaard),Calgary, AlbertaU4 Thomas Weccard/LudwigsburgSoftware(für Whiteboard geeignet)27.05.2015 10:56:38LehrerhandbuchArbeitsbuchMittelpunktneu B2neu B2Deutsch als Fremdsprache für FortgeschritteneHeute, gestern, morgen Lehrermaterial mit DVDDie DVD enthält drei Filme der Filmakademie Baden-Württemberg: Manager der Straße (B2)eine spannende Dokumentation über Berlin als „Hauptstadt der Armen“ (18‘09) Sag mir, wo du stehst (B2/C1)eine beeindruckende Reportage über die Stasi-Haftanstalt Hohenschönhausen (30‘11)MittelpunktKomplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROMDie DVD-ROM enthält: Lehr- und Arbeitsbuch zur Präsentation per Whiteboard oder Beamer Lehrerhandbuch Lektionstests Integrierte Hördateien Interaktive QuerverweisePraktisch:Details vergrößern, Wichtiges markieren, Texte eingebenZeitsparend:Hördateien direkt abspielen, mit einem Klick zwischen denKomponenten wechselnFlexibel:Passende Lektionstests auswählen, eigene Notizen setzungenWindows 2000 SP4/XP SP2/XP Tablet PC Edition/Vista/7/8 (64 Bit),Mac OS X 10.5.2 PC: Prozessor Intel Pentium III 1 GHz, Internetexplorer 6, Firefox 3.0, Direct X Version 8 Mac: Intel Core DuoProzessor 1,83 GHz/G4 1 GHz, Internetbrowser Safari, Firefox 3.0,Flash Player, Quicktime Plugin 512 MB RAM, 1024 x 768 Auflösung,8-fach CD-ROM Laufwerk, Soundkarte mit Lautsprecher/Headset,Beamer mit XGA Auflösung von 1024 x 768 Pixel und Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2014Alle Rechte vorbehalten, www.klett.deDO01676672 Mittelpunkt neu digital B1 .indd 1www.klett-sprachen.de/mittelpunkt-neuDO01 3-12-676648 000 000 MPnB1plus IT Cover.indd 1-22 Audio-CDszum Lehrbuchteil978-3-12-676646-34 Audio-CDsLehrerhandbuchneu B1 / B2 / C1MittelpunktMittelpunkt digitalKomplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROM Jana w@s here (B1 )Das Lehrermaterial enthält: Arbeitsblätter zu jeder Filmsequenz zusätzliche Hintergrundinformationen alle Filmtranskriptionen und LösungenWortschatz und GrammatikMittelpunkt digitalMittelpunkt neu B1 digitalDVD-ROM978-3-12-676672-2Mittelpunkt neu C1 digitalFlexibel:Eigene Notizen festhaltenIntensivtrainerneu B2Komplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROMDie DVD-ROM enthält: Lehr- und Arbeitsbuch zur Präsentation per Whiteboard oder Beamer Lehrerhandbuch Kopiervorlagen Integrierte Hördateien Interaktive QuerverweiseMittelpunkt neu C1Zeitsparend:Hördateien direkt abspielen, mit einem Klick zwischen denKomponenten wechseln Tipps für die Arbeit mit Mittelpunkt neu Ideen für zusätzliche Unterrichtsprojekte und Spiele 6 Lektionstests Lösungen und Transkriptionen zum punkt neu C1LehrerhandbuchPraktisch:Deutsch als Fremdsprachefür FortgeschritteneDetailsvergrößern, Wichtiges markieren, Texte eingebenDas Lehrerhandbuch enthältWortschatz und GrammatikMittelpunktMittelpunkt neu C1Mittelpunkt neu B1 neu B1 DeutschFremdsprache für FortgeschritteneDeutsch als Fremdsprachefür alsFortgeschritteneIntensivtrainer ist ein auf Mittelpunkt neu B1 zugeschnittenes Zusatzmaterial beinhaltet Übungen zur Wiederholung, Vertiefung oder Erweiterungmit entsprechender Kennzeichnung kann zur Binnendifferenzierung im Unterricht oderzum Selbstlernen verwendet werden bietet ein Rechtschreibtraining enthält im Anhang die Lösungen zu den Übungenneu B1 Komplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROMFotos: U1 BestPhotoStudio;U4 Thomas Weccard/LudwigsburgMittelpunktErgänzt Ihren DaF-Unterricht und ist auch lehrwerksunabhängig einsetzbar.neu B1 / B2 / C1Mittelpunktneu B1 / B2 / C1Mittelpunkt digitalHeute, gestern, morgen neu C1Komplettes Unterrichtspaket auf DVD-ROMLehrermaterial mit DVDHeute, gestern, morgen Die DVD enthält drei Filme der Filmakademie Baden-Württemberg:Lehrermaterial mit DVD Jana w@s here (B1 )eine romantische Komödie über Online-Bekanntschaften (32‘40)www.klett-sprachen.de/lehrwerkdigital Manager der Straße (B2)eine spannende Dokumentation über Berlin als „Hauptstadt der Armen“ (18‘09) Sag mir, wo du stehst (B2/C1)eine beeindruckende Reportage über die Stasi-Haftanstalt Hohenschönhausen (30‘11)Das Lehrermaterial enthält: Arbeitsblätter zu jeder Filmsequenz zusätzliche Hintergrundinformationen alle Filmtranskriptionen und LösungenErgänzt Ihren DaF-Unterricht und ist auch lehrwerksunabhängig einsetzbar.SystemvoraussetzungenWindows 2000 SP4/XP SP2/XP Tablet PC Edition/Vista/7/8 (64 Bit),Mac OS X 10.5.2 PC: Prozessor Intel Pentium III 1 GHz, Internetexplorer 6, Firefox 3.0, Direct X Version 8 Mac: Intel Core DuoProzessor 1,83 GHz/G4 1 GHz, Internetbrowser Safari, Firefox 3.0,Flash Player, Quicktime Plugin 512 MB RAM, 1024 x 768 Auflösung,8-fach CD-ROM Laufwerk, Soundkarte mit Lautsprecher/Headset,Beamer mit XGA Auflösung von 1024 x 768 Pixel und Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2014Alle Rechte vorbehalten, kdigitalSystemvoraussetzungenWindows 2000 SP4/XP SP2/XP Tablet PC Edition/Vista/7/8 (64 Bit),Mac OS X 10.5.2 PC: Prozessor Intel Pentium III 1 GHz, Internetexplorer 6, Firefox 3.0, Direct X Version 8 Mac: Intel Core DuoProzessor 1,83 GHz/G4 1 GHz, Internetbrowser Safari, Firefox 3.0,Flash Player, Quicktime Plugin 512 MB RAM, 1024 x 768 Auflösung,8-fach CD-ROM Laufwerk, Soundkarte mit Lautsprecher/Headset,Beamer mit XGA Auflösung von 1024 x 768 Pixel und Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2014Alle Rechte vorbehalten, www.klett-sprachen.deFotos: U1 Fotolia.com (Beboy), New York;U4 Thomas kt-neuSoftware(für Whiteboard geeignet)DO01 3-12-676671 MittelpunktNeu C1 Cover.indd 1-3Bundesland01.06.2015 10:10:38Mittelpunkt neu C1 digitalDVD-ROM978-3-12-676671-5Mittelpunkt neu C1Arbeitsbuch mit telpunkt-neuSoftware(für Whiteboard geeignet)Mittelpunkt neu C1 digitalDeutsch als ache für FortgeschritteneMittelpunkt neu B1 Lehrerhandbuch978-3-12-676647-0DO01 3-12-676646 MPnB1plus LB AudioCover.indd 1 komplett überarbeitete Ausgabe Aktualisierung und sprachliche Bearbeitung von Texten und Themenbereichen klares, frisches Layout verstärktes Wortschatz- und Schreibtraining systematische Vermittlung von Strategien ausführliche Grammatikvermittlung mit vielen ÜbungenLehrerhandbuchMittelpunkt digitalMittelpunktDie DVD-ROM enthält: Lehr- und Arbeitsbuch zur Präsentation per Whiteboard oder Beamer Lehrerhandbuch Integrierte Hördateien Interaktive Querverweiseneu B1 B1 neuMittelpunkt neu B2 digitalneu B1 Schlagen Sie eine Brücke mit Mittelpunkt neu B1 : führt entspannt zu Niveau B2 wiederholt und erweitert den Wortschatz der Grundstufe trainiert und vertieft die Grammatik der Niveaustufen A1 bis B1 zeigt das moderne Deutschland überrascht mit spannenden, erfrischenden Texten animiert mit passenden Redemitteln zum direkten AustauschMittelpunkt neu B1 Lehr- und Arbeitsbuch mit telpunkt neu B2B1 neuneu B1 Mittelpunkt neu B1 digital2 Audio-CDszum LehrbuchteilMittelpunktMittelpunktMittelpunkt neu B1 2 Audio-CDsMittelpunktDeutsch als Fremdsprache für FortgeschritteneGut wie immer: komplett überarbeitete Ausgabe Aktualisierung und sprachliche Bearbeitung von Texten und Themenbereichen klares, frisches Layout verstärktes Wortschatz- und Schreibtraining systematische Vermittlung von Strategien ausführliche Grammatikvermittlung mit vielen ÜbungenLehrbuchMittelpunktneu C1B2Deutsch als FremdspracheDeutsch alsfürFremdspracheFortgeschrittenefür FortgeschritteneGut wie immer:Mittelpunkt neu B1 Schlagen Sie eine Brücke mit Mittelpunkt neu B1 :Mittelpunkt neu B2Deutsch als Fremdsprache für elpunkt neu C1Lehr- und ArbeitsbuchLehr- und Arbeitsbuchmit Audio-CDLehrbuchÜbungen zu Ausdruck und Stilim Mittelpunkt!MittelpunktMittelpunkt neu C1Lehrerhandbuch978-3-12-676663-0Mittelpunkt neu B1 /B2/C1Heute, gestern, morgen Lehrermaterial mit nkt-neuDO01676655 MPnB2 LHB Cover .indd 1-3DO01 3-12-676670 MittelpktNeu B2 Umschlag.indd 127.05.2015 12:13:57www.klett-sprachen.de/mittelpunkt-neu3 76655-5Mittelpunkt neu B2digital, DVD-ROM978-3-12-676670-8Heute, gestern, morgen Lehrermaterial nkt-neuDO01 3-12-676645 MPnB1plus Cover.indd 1-3DO01 3-12-676652 000 000 MPnB2 LB Cover.indd 27.05.2015 12:10:38DO01 3-12-676661 MPnC1 AB Cover.indd 1-3Arbeitsbuch Audio-CD978-3-12-676653-1Fotos: U1 Fotolia.com (Beboy), New York;U4 Thomas Weccard/LudwigsburgSoftware(für Whiteboard geeignet)27.05.2015 11:11:4327.05.2015 13:04:33Mittelpunkt neu B1 Heute, gestern, morgen digital, DVD-ROMLehrermaterial mit DVD978-3-12-676672-2978-3-12-676650-0DO01 3-12-676662 MPnC1 CD Cover.indd 1DO01 3-12-676663 MPnC1 LHB Cover .indd 1-301.06.2015 10:35:40Arbeitsbuch Audio-CD978-3-12-676661-601.06.2015 10:26:024 Audio-CDszum Lehrbuch978-3-12-676662-3DO01 3-12-676671 MittelpunktNeu C1 Cover.indd 1-301.06.2015 10:40:32Lehrerhandbuch978-3-12-676663-0DO01 3-12-676650 000 HGM Cover.indd 4-101.06.2015 10:10:38Mittelpunkt neu C1digital, DVD-ROM978-3-12-676671-527.05.2015 15:18:48Heute, gestern, morgen Lehrermaterial nkt-neu27.05.2015 13:06:51DO01 3-12-676660 MPnC1 LB Cover.indd 1-311.08.2015 rvorlagen für den UnterrichtUnterrichtsaktivitäten passend zu:Mittelpunkt neu B1 3B1 Kürzer formulieren – temporale Nebensätze und AngabenMittelpunkt neu B210 D E2 Aus Verträgen und formellen Schreiben – Wortschatz-MemoryW640668Mittelpunkt neu C12D3 Fragen an Alt und Jung – den Stilwechsel üben01.06.2015 10:41:27

Unterrichtsaktivitäten zu Mittelpunkt neu B1 3B1Kürzer formulieren – temporale Nebensätze und AngabenAblauf: Die Teilnehmenden* haben die Aufgabe, mittels einfacher Nominalgruppen (temporale Angaben)Satzgefüge zu verkürzen und verkürzte Sätze anderer TN wieder in Hauptsatz-Nebensatz-Gefüge umzuformulieren.Vorbereitung: Bevor Sie die Zettel an Ihre TN verteilen, geben Sie ihnen am besten an der Tafel oder am Whiteboardein Beispiel für die vorzunehmende Umformung. Verteilen Sie nun die Zettel und erklären Sie die Aufgabe:Jeder Teilnehmer soll das Satzgefüge durch Bildung einer temporalen Angabe mit „vor, nach, bei, während“umformulieren und den neuen Satz auf die Linie unterhalb des Beispielsatzes schreiben.Durchführung: Bitten Sie Ihre TN, die Umformulierung vorzunehmen und den Zettel danach an der gestricheltenLinie zu falten, sodass der Beispielsatz verdeckt wird. Den gefalteten Zettel geben die TN an ihren Sitznachbarn weiter.Dieser nimmt nun die Rückumformung vor und gleicht den Satz mit dem zuvor verdeckten Beispiel ab. Sie können dieTN im Anschluss die Ergebnisse vorlesen lassen und die Arbeitsschritte besprechen.* Im Folgenden TNBevor ich umgezogen bin, habe ich eine Abschiedsparty gefeiert.Während ich studierte, habe ich in einer Wohngemeinschaft gewohnt.Ich habe das Studienfach gewechselt, nachdem ich den Bachelor hatte.www.klett-sprachen.de/mittelpunkt-neu Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2016 www.klett-sprachen.de Alle Rechte vorbehaltenVon dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet.Die Kopiergebühren sind abgegolten.Autor: Klaus Mautsch

Unterrichtsaktivitäten zu Mittelpunkt neu B1 3BAls wir uns unterhielten, hat ständig mein Handy geklingelt.Hier umarmen sich die jungen Leute oft, wenn sie sich begrüßen.Ich habe mir Notizen gemacht, während wir gesprochen haben.Ich muss die Versicherung kündigen, bevor die Frist endet.www.klett-sprachen.de/mittelpunkt-neu Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2016 www.klett-sprachen.de Alle Rechte vorbehaltenVon dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet.Die Kopiergebühren sind abgegolten.Autor: Klaus Mautsch

Unterrichtsaktivitäten zu Mittelpunkt neu B1 3BAls ich eingereist bin, war die Wartezeit an der Grenze länger.Nachdem ich lange gewartet hatte, kam endlich die Zusage.Geben Sie Ihr persönliches Kennwort an, wenn Sie sich anmelden.Bevor ich die Mail abschicke, lese ich sie noch einmal durch.www.klett-sprachen.de/mittelpunkt-neu Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2016 www.klett-sprachen.de Alle Rechte vorbehaltenVon dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet.Die Kopiergebühren sind abgegolten.Autor: Klaus Mautsch

Unterrichtsaktivitäten zu Mittelpunkt neu B22Aus Verträgen und formellen Schreiben – Wortschatz-MemoryAblauf: Memory-Spiel zur Wiederholung formeller Nomen-Verb-Verbindungen aus den Redemitteln von DS D,Aufgabe 3 und 4, und dem Mietvertrag auf DS E, Aufgabe 2. Es gelten die üblichen Memory-Spielregeln.Durchführung: Kopieren Sie die Memory-Karten auf leichten Karton und schneiden Sie die Karten aus. Das Memory-Spielkann nach den üblichen Regeln in Gruppen zu 2 – 4 Personen gespielt werden. Nachdem Sie die zugeordneten Kollokationenauf Korrektheit überprüft haben, sollten die Mitspieler Sätze mit den Ausdrücken bilden.Tipp: Sie können das Spiel mehrfach zur Wortschatzwiederholung einsetzen. Um es den Teilnehmenden beim ersten Spielenzu erleichtern, können Sie statt eines Feldes mit 16 Karten auch zwei Felder mit jeweils 8 Karten legen, getrenntnach Nomen und Verben. 10 D10 ßeneinVisumbeantragen www.klett-sprachen.de/mittelpunkt-neu Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2016 www.klett-sprachen.de Alle Rechte vorbehaltenVon dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet.Die Kopiergebühren sind abgegolten.Autor: Klaus Mautsch

Unterrichtsaktivitäten zu Mittelpunkt neu C12D3Fragen an Alt und Jung – den Stilwechsel übenAblauf: Bilden Sie aus Ihrem Kurs Vierergruppen, in denen jeweils zwei Teilnehmende die Rolle von Jugendlichen und zweidie Rolle von älteren Menschen spielen. Die Übung besteht darin, aus dem Kartenmaterial Fragen und Antworten zu bilden,und dabei den Stil zu wechseln.Vorbereitung: Jeder Mitspieler erhält eine der vier Rollenkarten. Legen Sie die 16 übrigen Kärtchen verdeckt auf einen Stapelund den Zettel mit den vier Fragemöglichkeiten offen auf den Tisch. Geben Sie an der Tafel oder dem Whiteboard ein Beispielfür die Umformulierung einer nominalen Gruppe (Subjekt / Ergänzung) in einen Nebensatz. (Beispiel siehe unten).Durchführung: Die Teilnehmenden nehmen nacheinander eine Karte vom Stapel und formulieren eine Frage an einenjugendlichen bzw. älteren Mitspieler in der Gruppe. Dabei wird das Pronomen „das“ in der Frage durch die nominaleGruppe ersetzt. Für die Antwort wird aus der nominalen Gruppe ein Nebensatz gebildet.Beispiel:Stört dich das auch? „Stört dich auch die ständige Kontrolle durch die Eltern?“„Ja, es stört mich, dass meine Eltern mich ständig kontrollieren“.Nach vier Runden mit insgesamt acht Fragen an Jugendliche und acht Fragen an ältere Mitspieler ist das Spiel zu Ende. www.klett-sprachen.de/mittelpunkt-neu Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2016 www.klett-sprachen.de Alle Rechte vorbehaltenVon dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet.Die Kopiergebühren sind abgegolten.Autor: Klaus Mautsch

Unterrichtsaktivitäten zu Mittelpunkt neu C13Fragen an Alt und Jung – den Stilwechsel üben Stört dich das auch?Wünschst du dir das auch?Regt Sie das auch auf?Erwarten Sie das auch?die ständige Kontrolle durch die Elterndie fehlende Rücksichtnahme jüngerer Fahrgästeeine stärkere Berücksichtigung Ihrer Interessengrößeres Angebot an Freizeitmöglichkeitender ständige Vergleich mit anderen Schülerneine bessere Betreuung in den Pflegeheimendie zunehmende Unsicherheit in den Städtendie Erhöhung des Leistungsdrucks durch die Schuleden altersgerechten Umbau der Wohnungdie ungerechte Beurteilung durch einige Lehrerdie Möglichkeit zur Mitbestimmung in der Familieeinen regelmäßigeren Besuch durch die Familie 2D der rücksichtslose Fahrstil von Busfahrerndie Unterstützung bei schulischen Problemendie Anerkennung deiner Erfolge durch die Elterndas Fehlen von Aufzügen in alten neu Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart 2016 www.klett-sprachen.de Alle Rechte vorbehaltenVon dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet.Die Kopiergebühren sind abgegolten.Autor: Klaus Mautsch

Das Lehrerhandbuch enthält Tipps für die Arbeit mit Mittelpunkt neu Ideen für zusätzliche Unterrichtsprojekte und Spiele Hinweise zum Goethe-Zertifikat B2 12 Lektionstests Lösungen und Transkriptionen zum Lehrbuch Mittelpunkt neu B2 Lehrerhandbuch DO01676655_MPnB2_LHB_C

Related Documents:

w'fmd'i' W'fm & úNd.h 2019 iy bka miqj meje;afjk úNd. i yd m%Yak m;% jHQyh yd uQ,dlD;s m%Yak-ii-, % ! % 4 2019!. # %!'" % " "# 4 !/. % # % " . . * - ii - LVK X .

- 1 - iiiiiiiiiiiiiiiii2018ishiÆ uysñliyïlïwuel iú 'QQwi,H Qiskh iyq.u iywqil%Nhdih iúNf acwriyq.u imis ú %iew wK ïiw auvWi,H Qdi I fldgi idudkH f;dr; re ;dlaIK (GIT) úNd.h 1. úNd.h yd iïnkaO fmd f;dr; re 1.1 ye skaùu YS% ,dxlsh mdi,a orejkaf.a m .Kl idCIr;dj jeä †hqKq ls fï mshjrla jYfhka

3' 11 fYa%Ksh wjidkfha YsIHYsIHdjka idudkH fm úNd.hg mq yqKq ls Íu i oyd ieliQ m% Yak m;% 07 la wvx. fmd; 4' YsIHhka bf.k .;a lr eKq ;yjqre lr .ekS u yd úNd.hg mq reÿ ùu i oyd ilia l m% Yak wvx. whs;u nexl j 5' 10 fYa%Ksh wjidk

Abschnitt 4 A2.2 _/20 Abschnitt 5 B1.1 _/20 Abschnitt 6 B1.2 _/20 Mündlicher Ausdruck A1 A2 B1 Schriftlicher Ausdruck A1 A2 B1 Der Teilnehmer / die Teilnehmerin kann eine kurze und einfache Mitteilung schreiben. Die E-Mail enthält Anrede und Grußformel. Modalverben, einfache Zeitangaben, Satzverbindungen mit „und“, „oder“, „aber“ kommen vor. Der Teilnehmer / die .

lierten Prüfungen müssen Sie die komplette Prüfung ablegen (z.B. telc Deutsch B2-C1 Medizin). 5. Die telc Prüfungen bestehen aus folgenden Prüfungsteilen: Leseverstehen und Sprachbauteine Hörverstehen schriftlicher Ausdruck mündlicher Ausdruck 6. Alle Prüfungsteile

Company’s Profile: STIL is an export-oriented processing unit, exports constituted around . bedding (wide variety of sheet sets, quilt covers, shams, comforters, neck rolls and decorative cushions); exclusive table cloths, napkins, place mats, table runners, potholders, wide range of ki

Tulio Halperin-Donghi More tha foun decader aftes Peronism'r triumphans invasiot o thfn Argentine e political scene th, countre iys stil rulel bdy th movemene bort onn tha occasiont , which - notwithstandin severa dramatilg reversalc osf fortun -e stil retainl as solid

Introduction to Takaful Prepared by: Dr. Khalid Al Amri 6 Conventional Insurance (non-mutual) Takaful Insurance Five Key Elements Speculation Uncertainty Prohibited activities Mutual Guarantee: The basic objective of Takaful is to pay a defined loss from a defined fund. Liability and all losses are divided between policyholders. The policyholders are both the insurer and the insured Ownership .