Loud & Crazy - ImageEvent

2y ago
44 Views
2 Downloads
2.44 MB
5 Pages
Last View : 1m ago
Last Download : 1m ago
Upload by : Gannon Casey
Transcription

ahi 02 03 008.ps23.01.2003 14:14 UhrSeite 8Loud & CrazyFord MustangTavit „Dave“ Meshefedjian8Loud & Crazy: Ford Mustang

23.01.2003 14:14 UhrSeite 9MANCHE DINGE WERDEN MIT DEN JAHREN IMMER BESSER – ZUM BEISPIEL DIESER KNALLROTEFORD MUSTANG BAUJAHR 1966 MIT EQUIPMENT VON POLK/MOMO, ALPINE UND MTX.Von Richard Truesdellin klassischer Ford Mustang, besonders einer aus der ersten FließheckGeneration in diesem unglaublichleuchtenden „Arrest-me-Red“, beschwört reichlich Bilder amerikanischer Auto-Kultur herauf. „Arrestme-Red“ bedeutet: Wenn vier Autoszu schnell fahren, sagen wir diesersignalrote Blitz, ein grüner Audi A8,ein blauer BMW 745 Li und ein silberner Mercedes S 500, würde die Polizei vermutlich nurden Mustang anhalten.Doch der Flitzer Baujahr 1966 istnicht nur schreiend rot, er istauch einer der Stars derjüngsten Polk-Audio-Anzeigenkampagne hier inden Staaten. Dabei werden die Besitzer vonAutos mit Polk-Equipment mit ihren Wagen vortypischem US-Ambiente fotografiert – in diesemFall vor einem legendären südkalifornischenDrive-In.Und glaubt es oder lasst es, zwischen demMustang-Eigner Tavit „Dave“ Meshefedjian undDeutschland besteht tatsächlich eine gewisseVerbindung: Dave repariert und restauriertAutos von Mercedes-Benz. Seine Werkstatt istvielen Hollywood-Stars bestens bekannt, dennfür die Filmfritzen ist ein Benz, ob Oldtimeroder nagelneu, ein unverzichtbares Statussymbol. Daves eigene Ansprüche an seinen fahrbaren Untersatz sind etwas simpler: Ihm genügenein V8-Motor, eine strapazierfähige Handschaltung und eine Back-to-Basics-Anlage, die mitden 500 PS unter der Haube mithalten kann.Während Daves Mustang heute aussieht wieder Inbegriff des amerikanischen Muscle Cars,so war dem nicht immer so. Als der Kalifornier bereits fünf Monate lang nacheinem geeigneten Wagen gesuchthatte, stieß er auf ein Exemplar, daszwei bemerkenswerte Nachteileaufwies: Erstens war es im Orange desCalifornia Department of Transportation lackiert, Fotos: Richard Truesdell/Polk Audioahi 02 03 008.ps.01 Loud & Crazy: Ford Mustang9

ahi 02 03 008.ps.0223.01.2003 14:15 UhrSeite 10Loud & CrazyFord Mustangund zweitens besaß es die Rücklichter einesMercury Cougar Baujahr 1967. Sein großesPlus waren der erst kürzlich eingebaute Motor Typ Ford Motorsport SVO 302 und dasFünfgang-Schaltgetriebe von Tremec TKO. Allein der Motor war mehr wert als die 3000Dollar, die Dave für den Wagen hinlegte.Dave, sein Bruder Shant und sein siebenjähriger Sohn K.C. brachten im Motorraumalles auf Vordermann, während Karosseriefachleute sich – Überraschung – um die Karosserie kümmerten. Neue Stoßstangenmussten her, ebenso eine Kühlerhaube undein Kofferraumdeckel aus Fiberglas. Etwas tie-fer gelegt, mit klassischen 17-Zoll-Rädern lässtsich der Mustang heute besser im Zaum haltenals die Original-Modelle in den Swinging Sixties.Aber das war damals eben State of the Art.Kommen wir zum wirklich Wichtigen, demmodernisierten Inneren und dem Audio-System. Dave ersetzte die zusammenklappbareOriginal-Rückbank durch eine fest installierte,um auf der Hutablage ein Paar 30er-Subwooferdes Typs Polk/Momo MM 12 unterbringen zukönnen. Den Rest des Systems baute er um diese große Modifikation herum. Die felgenähnlichen Gitter der Subs sehen in der neuenschwarzen Lederpolsterung einfach nur geil aus.Daves Ziel war es, eine einfache Anlage zubauen, wobei einfach hier bedeutet, dass ernur einen einzigen Fünf-Kanal-Amp vorsah, anstatt gleich mehrere Saftpressen einzusetzen.Der Auto-Freak entschied sich für den MTXThunder 4405, der jeweils 25 Watt für die Frontund Hecklautsprecher liefert sowie 100 Watt fürdie Subwoofer. Den Amp montierte er auf einerneuen Kofferraum-Rückwand; seine integrierte85-Hertz-Weiche war praktisch perfekt für dieWoofer und die 16er des Typs Polk/Momo MM 6,die er vorne und hinten einsetzte.Für die Frontspeaker musste Dave Kickpanelsbauen, da er keine Lust hatte, die frisch restau-Rockin’ Daddy: Das AlpineCDA-7863 passt ideal ins Cockpit; im Fußraum arbeitenMM 6-Speaker von Polk/Momoin Kickpanels (kleines Bild). Loud& Crazy:& Crazy:FordPorscheMustang911 GT21010Loudautohifiauto2/2003hifi 1/2003

ahi 02 03 008.ps.0423.01.2003 14:17 UhrSeite 12Loud & CrazyFord MustangDieses System zu hören war ein Vergnügen,besonders, wenn in der modernen Anlage des60er-Jahre-Mustangs Musik aus den 60ern erklang, etwa „Help me Rhonda“ von den BeachBoys. Auch bei Tempo 100 auf der Autobahn(schneller geht’s bei uns ja leider nicht ) klapperte nichts, da tönten Brian Wilson und Co.jugendlicher denn je, da dachte man, eine Zeit-reise zu unternehmen. Besonders erfrischendklangen die 16er, die zu den besten Lautsprechern ihrer Preisklasse zählen; hier in den USAsind sie für unter 300 Dollar pro Paar zu haben.Die Subs im Heck machten währenddessen dasmeiste aus den 100 Watt, die ihnen zur Verfügung standen.Cooles Auto, coole Anlage – so soll’s sein! Good Vibrations: Traumhaft, indiesem superschön restaurierten Schlitten über die korrekte Anlage Musik zu hören.Einbau im Ford MustangEinbau von Tavit „Dave“ MeshefedjianNorth Hollywood, CA, USACD-TunerAlpine CDA-7863450 DollarFünf-Kanal-VerstärkerMTX Thunder500 DollarFront- und HecklautsprecherPolk/Momo MM6 (2x)zus. 760 DollarSubwooferPolk/Momo MM124 (2x)zus. 700 DollarKabelScosche EFXDämmmaterialAccumat by Scosche1212LoudLoud&&Crazy:Crazy:PorscheFord Mustang911 GT2400 Dollar300 DollarEinbauca. 2000 DollarGesamtca. 5110 Dollarautoautohifihifi2/20031/2003

ahi 02 03 008.ps.0323.01.2003 14:16 UhrSeite 11rierten Türen aufzusägen. Das war leichter gesagt als getan: Auf der Beifahrerseite ließ ihmdie Heizung, die unter dem Handschuhfachhängt, wenig Platz, und auf der Fahrerseite stellten sich ihm beim Panel-Bau das Gestänge derHandbremse und des Kupplungspedals in denWeg. Das Ergebnis sieht dennoch extrem nachAb-Werk aus – Respekt! Die Heck-16er packteer in den freien Platz in den Seitenteilen.Als Headunit wählte Mustang-Davey den Alpine-CD-Tuner CDA-7863, der sich mit seinerweitgehend schwarzen Front sehr gut im Cockpit dieses fast 40 Jahre alten Wagens macht. Ok, CDs gab’s 1966 noch nicht, aber egal Neue Felgen: DiePolk/Momo-Subs des TypsMM 124 rödeln in derumgebauten Rückbank,in den Seitenteilen sitzenerneut MM 6er von Polk.

MTX Thunder 500 Dollar Front- und Hecklautsprecher Polk/Momo MM6 (2x) zus. 760 Dollar Subwoofer Polk/Momo MM124 (2x) zus. 700 Dollar Kabel Scosche EFX 400 Dollar Dämmmaterial Accumat by Scosche 300 Dollar Einbau ca. 2000 Dollar Gesamt ca. 5110 Dollar reise zu unternehmen. Besonders erfrischend klangen die 16er, die zu den besten Lautspre-

Related Documents:

rihanna loud tracklist, rihanna loud cd, rihanna loud lyrics, rihanna loud album songs, rihanna loud t shirt, rihanna loud review, rihanna loud tour dvd, rihanna loud font Linkin Park – Living Things – 2012 MP3 320 kbps. 86.38Mo .

Crazy Patchwork Classic Victorian crazy quilting gets a modern update with machine embroidery! These instructions demonstrate how to stitch crazy patchwork using an in-the-hoop crazy quilt block design. The applique crazy patchwork heart doesn't have a square cutting line like the quilt blocks, but the c

Four Reasons to Sing Loud If God gave you a good voice, sing loud, He deserves to hear it. If God gave you a good voice, sing loud, We deserve to hear it. If God didn't bless you with a beautiful singing voice, Sing loud, who is a man to judge what God, has given you? If God didn't give you a beautiful singing voice, Sing loud, sing out strong

Live out loud. CHEETAH 2005 Live out loud. Live out loud. L ive out loud. Cheetah 38PDQ shown in Shangri-La with Maple cabinetry. 06. now, you can kick up your heels a little higher. That's because this year, we've raised the ceiling height to give you more interior space than ever before. Plus,

: Still Crazy After All These Years? It is my job to defend the “negative” position. My burden is not to establish that . Lochner . was correctly decided, but merely that it was not “crazy.” I intend to meet that burden and exceed it. I intend to show how . Lochner v. New York . was not at all crazy; in fact, it was a reasonable and .

1. Transitions to Piper in prison (when crazy eyes & Piper meets) 2. Other side of Crazy Eyes Possible song choices: Crazy by Cee Lo Green (scene 1) Valentine by Jessi Ware Scene 1: Crazy Eyes throws pie at Alex (Season 1 ep 3; Lesbian Request Denied)

crazy love study guide by Francis Chan About This Study Guide Unless otherwise indicated, all Scripture quotations are from the Holy Bible, New International Version. A Note to Participants: This study guide is for your personal use and is designed to help you get the most out of our study of Crazy Love by Francis Chan.We encourage you to read the assigned

FSA ELA Reading Practice Test Questions Now answer Numbers 1 through 5. Base your answers on the passages “Beautiful as the Day” and “Pirate Story.” 1. Select the sentence from Passage 1 that supports the idea that the children are imaginative. A “‘Father says it was once,’ Anthea said; ‘he says there are shells there thousands of years old.’” (paragraph 2) B “Of course .