PRO-I - Bolte.gmbh

1y ago
16 Views
1 Downloads
758.02 KB
8 Pages
Last View : 4d ago
Last Download : 5m ago
Upload by : Ellie Forte
Transcription

GENERATION 2022 verbesserte Prozessüber ng wachu rch wachung du rtigungsüber rameter und Fe te ch fa in ßpa vere aller Schwei Überwachung ichtprüfung S nachfolgende nstellen von d schnelles Ei un s ue na ge hweißkopf komfortables, pistole bzw. Automatiksc ß ei w Bolzensch rozessablauf optimierter P PRO-I K BY INVERTER-BOLZENSCHWEISSGERÄTE FÜR DAS BOLZENSCHWEISSEN MIT HUBZÜNDUNG UND KURZZEITHUBZÜNDUNG MODERNE INVERTERTECHNOLOGIE FÜR EXZELLENTE SCHWEISSQUALITÄT BOLTE BOLZENSCHWEIßEN BOLTE

EINFACHE VERWENDUNG AUCH BEI PROBLEMATISCHER SPANNUNGSVERSORGUNG DURCH INTEGRIERTES ELEKTRONISCHES WEITBEREICHSNETZTEIL (VERSORGUNGSBEREICH: 320-495 V) 59 BENUTZERSPEZIFISCHE SCHWEIßPROGRAMME SPEICHERBAR INTEGRIERTE SCHWEIßPARAMETERÜBERWACHUNG (OPTIONAL: SCHWEIßPARAMETERSPEICHER) SCHNELLE SCHWEIßFOLGEN DURCH INNOVATIVES KÜHLKONZEPT BIBLIOTHEK MIT VORINSTALLIERTEN SCHWEIßPROGRAMMEN (AUSWÄHLBAR ÜBER BOLZENDURCHMESSER UND -TYP) SCHWEIßPROGRAMMSPEICHER FÜR JEDEN PISTOLENANSCHLUSS OPTIONAL (AUCH NACHRÜSTBAR): SCHUTZGASMODUL UND/ODER AUTOMATIKMODUL FÜR JEDEN PISTOLENANSCHLUSS SCHWEIßZÄHLER FÜR JEDEN PISTOLENANSCHLUSS LEISTUNGSSTARK! HOHER SCHWEIßSTROM FÜR MAXIMALE SCHWEIßDURCHMESSER HOHER WIRKUNGSGRAD! GERINGER STROMVERBRAUCH! STEUERUNG UND ÜBERWACHUNG ALLER FUNKTIONEN UND PARAMETER DURCH SCHNELLEN UND LEISTUNGSSTARKEN MIKROPROZESSOR MEHRSTELLEN-GERÄTE OPTIONAL FÜR PRO-I 2200 UND PRO-I 2800 (AUCH NACHRÜSTBAR): ZWEI ODER VIER PISTOLENANSCHLÜSSE UNTERSCHIEDLICHE EINSTELLUNGEN VON SCHWEIßSTROM UND -ZEIT FÜR JEDEN PISTOLENANSCHLUSS AUTOMATISCHE ERKENNUNG DER VERWENDETEN PISTOLE

EINFACHE BEDIENUNG ÜBER ROBUSTEN DREH-/DRUCKSCHALTER MODERNE INVERTERTECHNOLOGIE SORGT FÜR ÄUßERST PRÄZISE REGELUNG UND HOHE REPRODUZIERBARKEIT DES SCHWEIßPROZESSES SCHWEIßSTROM UND -ZEIT STUFENLOS EINSTELLBAR SEHR HOHE LICHTBOGENSTABILITÄT! AUCH BEI KURZEN SCHWEIßZEITEN UND NIEDRIGEN SCHWEIßSTRÖMEN ANZEIGE ALLER FUNKTIONEN UND PARAMETER IN GROßEM DISPLAY KONSTANTSTROMREGELUNG IDEAL GEEIGNET FÜR DEN MOBILEN EINSATZ ERHEBLICH GERINGERES GEWICHT ALS KONVENTIONELLE BOLZENSCHWEIßGERÄTE SCHUTZ DER ELEKTRONIK DURCH LUFTFILTER Power Package Kombinationsmöglichkeiten auf der Innenseite ROBUSTE BAUWEISE ERMÖGLICHT DIE VERWENDUNG UNTER RAUEN UMGEBUNGSBEDINGUNGEN AKTIVES UND INTELLIGENTES SYSTEM ZUM VERBINDEN VON ZWEI (OPTIONAL: DREI) SCHWEIßGERÄTEN PRO-I ZU EINER LEISTUNGSSTARKEN EINHEIT SERIENMÄßIG INTEGRIERT IN DEN MODELLEN PRO-I 1300 UND PRO-I 2200 JEDERZEIT MÖGLICHE AUFTRAGSBEZOGENE KONFIGURATION (AUCH Z.B. DURCH EINSATZ VON MIETGERÄTEN) SCHWEIßUNGEN MIT HOHEN STRÖMEN VON BIS ZU 3150 A MIT NUR JEWEILS EINZELN ABGESICHERTEN 32 A-ANSCHLÜSSEN (PRO-I 1300) EINFACHER TRANSPORT UND ANSCHLIESSENDES VERBINDEN DER LEICHTEN GERÄTE PRO-I 1300 IN SCHWER ZUGÄNGLICHEN BEREICHEN

BOLTE HIGHLIGHTS UND SONDERAUSSTATTUNGEN SCHWEIßPARAMETERÜBERWACHUNG UND -DOKUMENTATION Die in den Bolzenschweißgeräten der Serie PRO-I standardmäßig integrierte Schweißparameterüberwachung ermöglicht eine Qualitätskontrolle der durchgeführten Schweißungen. Die Geräte können jede Abweichung von den idealen zulässigen Werten erkennen und ermöglichen so der Schweißaufsicht und dem Bediener ein rechtzeitiges Erkennen von Mängeln in der Schweißdurchführung wie ungenügendes Ausgleichen der Blaswirkung, Schiefstellung der Pistole und anderes. Die Fertigungsüberwachung kann sich damit auf die Überwachung und Aufzeichnung aller Schweißungen durch das Gerät und eine nachfolgende Sichtprüfung beschränken. Leistungsumfang: » Aufzeichnung von Schweißstrom, Schweißzeit und Spannung bei jeder Schweißung » Vergleich der aufgezeichneten Schweißparameter (Istwerte) mit den Parametern einer Referenzschweißung (Sollwerte) (Toleranzen einstellbar) » bei Abweichungen von der Referenzschweißung Ausgabe einer Warnung oder Sperrung des Geräts für weitere Schweißungen bis zur Freigabe durch den Benutzer (Funktionalität ist abschaltbar) » Speicherung der Parametersätze der letzten zehn Schweißungen » optional (auch nachrüstbar): Schweißparameterspeicher zur Speicherung von 24500 Schweißparametersätzen (Speicherung mit Datum und Uhrzeit) mit USB-Schnittstelle zur Datenübertragung (Schweißparametersätze) auf einen PC » Aufzeichnung des Bolzenüberstands vor der Schweißung sowie des Bolzenwegs (Hub, Eintauchmaß, Eintauchgeschwindigkeit und Kurzschlusszeit) während der Schweißung (nur bei Verwendung einer Bolzenschweißpistole bzw. eines Automatikschweißkopfes mit integriertem Wegmesssystem) KOMFORTABLES, GENAUES UND SCHNELLES EINSTELLEN VON BOLZENSCHWEIßPISTOLE BZW. AUTOMATIKSCHWEIßKOPF » Die an der Pistole bzw. dem Schweißkopf eingestellten Werte für Bolzenüberstand und Hub können im Display des Geräts angezeigt werden. So kann die Pistole bzw. der Kopf sehr komfortabel, genau und schnell eingestellt werden. (nur bei Verwendung einer AUTOMATISCHE BOLZENZUFÜHRUNG » Ein Automatikmodul ermöglicht den Anschluss der automatischen Bolzenzuführung VBZ und einer Automatikschweißpistole. » Bei Mehrstellengeräten kann jeder Pistolenanschluss mit einem Automatikmodul ausgerüstet werden. Bolzenschweißpistole bzw. eines Automatikschweißkopfes mit integriertem Wegmesssystem)

ADAPTERBOX PRO-SPLIT » als Zubehör erhältlich für alle Geräte der Serie PRO-I » automatische Erkennung der verwendeten Pistole » ermöglicht den Betrieb von bis zu vier Bolzenschweißpistolen mit unterschiedlichen Einstellungen von Schweißstrom und -zeit an einem Gerät » Schweißzähler für jeden Pistolenanschluss » mit bis zu vier Schutzgasmodulen SCHUTZGASMODUL FÜR BOLZENSCHWEIßEN MIT SCHUTZGAS » optional erhältlich für alle Geräte der Serie PRO-I » ermöglicht das Bolzenschweißen mit Schutzgas als Schweißbadschutz » Bei Mehrstellengeräten kann jeder Pistolenanschluss mit einem Schutzgasmodul ausgerüstet werden. » Schutzgasvor- und -nachströmzeit variabel einstellbar TROLLEY-AUSFÜHRUNG » optional für PRO-I 2200/2800 (auch nachrüstbar): Ausführung als Trolley für den mobilen Einsatz auf Baustellen » zwei große, äußerst robuste Rollen » ausziehbarer Teleskopgriff KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN POWER PACKAGE Power Package PRO-I 1300 PRO-I 1300: PRO-I 1300 PRO-I 1300 PRO-I 1300: PRO-I 2200 PRO-I 1300: max. Schweißstrom/-zeit: 2100 A/1500 mS max. Schweißdurchmesser 22 mm max. Schweißstrom/-zeit: 3150 A/1500 mS max. Schweißdurchmesser 25 mm max. Schweißstrom/-zeit: 3150 A/1500 mS max. Schweißdurchmesser 25 mm

TECHNISCHE DATEN UND MERKMALE PRO-I 1300 PRO-I 2200 PRO-I 2800 Bolzenschweißen mit Keramikring 3-13 3-22 3-25 Bolzenschweißen mit Schutzgas 3-12 3-12 3-12 Kurzzeitbolzenschweißen mit oder ohne Schutzgas 2-10 2-10 2-10 Schweißstrom (A) 100-1050 100-2100 100-3150 Schweißzeit (mS) 1-1500 1-1500 1-1500 x x x Schweißparameterüberwachung x x x Schweißparameterspeicher o o o x x x 2 Pistolenanschlüsse o o 4 Pistolenanschlüsse o o x x x x Schweißbereich (Ø mm) Konstantstromregelung Schweißparameterüberwachung mit USB-Schnittstelle zur Datenübertragung auf einen PC Pistolenanschlüsse 1 Pistolenanschluss Verwendbar mit Adapterbox PRO-SPLIT x Geeignet für Durchschweißtechnik Bedienung Mikroprozessorsteuerung x x x Schweißprogrammbibliothek x x x Schweißprogrammspeicher x x x Gerätesperre mit PIN-Code x x x Berechtigungskonzept x x x Schweißzähler (rücksetzbar) x x x Hubtest x x x Wiederauslösesicherung x x x Elektronische Funktionsüberwachung x x x Selbstdiagnosesystem x x x Automatischer Funktionstest x x x Schutzgasmodul o o o Automatische Bolzenzuführung o o o Übertemperatur x x x Phasenausfall x x x Defekt an Schweiß-/Steuerkabel x x x Defekt an Hubmagnet x x x (Gerätesperre, Grundeinstellung, Menüstruktur) Fehlerdiagnosesysteme

BOLTE Gewicht (Gerät inkl. Pistole) PRO-I 1300 PRO-I 2200 PRO-I 2800 CAN-BUS o o o USB o o o x x x o o Kranösen x x 2 Lenkrollen, 2 Bockrollen x x x x x Breite (mm) 290 550 550 Höhe (mm) 360 850 850 Länge (mm) 650 650 650 Gewicht (kg) 31 81 102 320-495 320-495 320-495 Netzabsicherung 35 AT 63 AT Netzstecker CEE 32 A 63 A Schutzart IP 23 IP 23 IP 23 12-polig 12-polig 12-polig PHM-10 x o o PHM-12 x o o PHM-160 o o o PHM-161 o o o GD 12sc x o o GD 12 x o o GD 15 x o o GD 16 x o o GD 19 o x x GD 22 o x x GD 25 o o x PHA-500 o o o PHA-500-6 o o o Schnittstellen Thermisch gesteuerter Lüfter Trolley-Ausführung mit zwei großen, äußerst robusten Rollen und ausziehbarem Teleskopgriff Robustes, pulverbeschichtetes Metallgehäuse Maße Elektrische Anschlussdaten Netzanschluss (V) bei 50/60 Hz Steuerkabelbuchse für Schweißpistolen 125 AT (optional: 63 AT) 125 A (optional: 63 A) Geeignete Schweißpistolen x – Standard, o – Option

Bolte GmbH Flurstraße 25 D-58285 Gevelsberg Tel.: 49 (0)2332 55106-0 Fax: 49 (0)2332 55106-11 Ohmstraße 3 D-85221 Dachau Tel.: 49 (0)8131 5159-0 Fax: 49 (0)8131 5159-11 E-Mail: info@bolte.gmbh Bolte GmbH Stand 08/22. Texte und Abbildungen entsprechen dem technischen Stand bei Drucklegung. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. www.bolte.gmbh

PRO-I 1300 PRO-I 1300 PRO-I 1300: max. Schweißstrom/-zeit: 3150 A/1500 mS max. Schweißdurchmesser 25 mm PRO-I 2200 PRO-I 1300: max. Schweißstrom/-zeit: 3150 A/1500 mS max. Schweißdurchmesser 25 mm » optional erhältlich für alle Geräte der Serie PRO-I » ermöglicht das Bolzenschweißen mit Schutzgas als Schweißbadschutz

Related Documents:

Texts of Wow Rosh Hashana II 5780 - Congregation Shearith Israel, Atlanta Georgia Wow ׳ג ׳א:׳א תישארב (א) ׃ץרֶָֽאָּהָּ תאֵֵ֥וְּ םִימִַׁ֖שַָּה תאֵֵ֥ םיקִִ֑לֹאֱ ארָָּ֣ Îָּ תישִִׁ֖ארֵ Îְּ(ב) חַורְָּ֣ו ם

Fehling Instruments GmbH &Co. KG Globus Medical Germany GmbH HumanTech Germany GmbH Johnson & Johnson Medical GmbH - DePuy Synthes Maxxspine Limited Medtronic GmbH Richard Wolf GmbH SIGNUS Medizintechnik GmbH Stryker GmbH & Co. K

Speck Pumpen Walter Speck GmbH & Co. KG Memmert GmbH Co. KG SQUEEZY Sorts Nutrition GmbH Alpecin / Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG Auto-Fiegl GmbH BAYERN3 Blueseventy Compressport UVEX SPORTS GmbH & Co. KG ULTRASUN AG Pyraser Landbrauerei GmbH & Co. KG Erdinger Weißbräu Frankenbrunnen GmbH

Kurt Obermeier GmbH & Co. KG Köster Bauchemie AG lavTOX - Holzlabor MAPEI GmbH MC Bauchemie GmbH & Co. KG Moll bauökologische Produkte Mycometer Neisius Bautenschutzprodukte Odenwald-Chemie GmbH Otto Richter GmbH Pöppinghaus & Wenner PolygonVatro GmbH RecoSan GmbH redstone GmbH

Improved model of a ball bearing for the simulation of vibration signals due to faults during run-up Matej Tadina 1, Miha Bolte zar 1Faculty of Mechanical Engineering, University of Ljubljana, A sker ceva 6, 1000 Ljubljana, SI-Slovenia Cite as: M. Tadina and M. Bolte zar Improved model of a ball bearing for the simulation of vibration signals due

Schreinerei Pfaff e.K. 1020. Pronto Cuisines 1021. NEG-Novex GmbH 1022. H. Vollmer GmbH 1023. Montapanel Werkbladen 1025. Kitchentech BV 1026. Franz Joseph Schütte GmbH 1027. EffeQuattro Cucine Componibili 1028. Brita GmbH 1029. Haas GmbH 1031. Boretti B.V. 1045. Steinform GmbH 1046. OLD

Speck Pumpen Walter Speck GmbH & Co. KG Memmert GmbH Co. KG SCOTT SPORTS SA BAYERN 3 Blueseventy UVEX SPORTS GmbH & Co. KG Germania Airline mbH Pyraser Landbrauerei GmbH & Co. KG Erdinger Weißbräu Frankenbrunnen GmbH Co. KG Red Bull Recaro Aircraft Seating GmbH

3006 AGMA Toilet Additive 1338 (3006) 19.0% 2914 CERAVON BLUE V10 DC (2914) 0.05% 2922 FORMALDEHYDE REODORANT ALTERNATIVE (2922) 0.6% 3 Water (3) 80.05% Constituent Chemicals 1 Water (3) 80.05% CAS number: 7732-18-5 EC number: 231-791-2 Product number: — EU index number: — Physical hazards Not Classified Health hazards Not Classified Environmental hazards Not Classified 2 Bronopol (INN .